Biowein - Ökowein?  Weil darum!

Im Weinberg verzichtet der biologisch wirtschaftende Winzer auf die Anwendung synthetischer Dünge- und Spritzmittel. Sein Ziel ist die Herstellung eines biologischen Gleichgewichts im Weinberg. Er fördert die Widerstandskraft der Reben und schafft ein günstiges Klima für die natürlichen Feinde der Schädlinge. Durch Einsaat von Gründüngern, mit Komposten und organischem Material sowie dem Verzicht auf übertrieben hohe Erträge erhält er langfristig einen gesunden, fruchtbaren Boden. Der Bio-Winzer toleriert einen gewissen natürlichen Ausfall durch Schädlinge und Krankheiten. Notfalls bekämpft er diese mit Spritzbrühen auf Kräuterbasis, gegebenenfalls mit Zusatz von Schwefel, Kalk oder Kupfer, Lockfallen, verwirrenden Duftstoffen usw… Geringe Erträge und ein schonender Ausbau lassen zumeist konzentrierte, sortentypische und charaktervolle Bioweine entstehen.

Es lebe der Biowein!
Ihre Bettina Büber


Sonderangebot
Top Angebote
Neu im Sortiment!
Unsere Bestseller