Cantina Fiorentino / Apulien

 Der  Önologe Elio Minola...
Der Önologe Elio Minola vertritt eine andere Philosophie. Elio Minola ist verantwortlich für den Weinbau und ?ausbau auf dem Weingut der Azienda Valle dell?Asso, welches weit im Süden, in Apulien, mitten im Absatz des italienischen Stiefels liegt.
Seine Rebstöcke benötigen, wie er sagt, keine künstliche Bewässerung. Sie sind ?nicht verwöhnt? und suchen sich ihre Nährstoffe, indem sie ihre Wurzeln tief in die steinige Erde wachsen lassen. Rebstöcke die stets künstlich bewässert werden, hätten keinen Grund sich die Mühe zu machen, in die Tiefe zu gehen. Das führe dazu, dass die Rebstöcke bequem werden und anfällig seien. Obendrein würde Wasser vergeudet, weil es an der Erdoberfläche schnell verdunstet.
Um das gemütliche Städtchen Galatina auf dem Weingut Valle dell? Asso wachsen schon seit Jahrzehnten gesunde und robuste Reben. Dem Önologen Elio Minola und dem Eigentümer Gino Vallone wurde erst kürzlich bewusst, dass sie eigentlich schon immer ökologische und nachhaltige Landwirtschaft betrieben. Sie ließen alle Rebflächen zertifizieren. Erst in diesem Jahr steht die offizielle Anerkennung erstmals auf den Etiketten. Die süditalienischen Winzer gehen auch in dieser Hinsicht nicht immer den einfachsten Weg. Das macht sie sympathisch!
Sympathisch ist auch die durchweg überdurchschnittliche Weinqualität die wir Jahr für Jahr in den Kellern von Valle dell?Asso finden. Sei es der geschmeidige, säurearme Chardonnay, der Rosato aus der eigenwilligen Negramaro Traube, oder die Auswahl an Rossi. Diese sind entweder aus sortenreinen Negramaro Trauben oder aus würzig, deftiger Primitivo vinifiziert. Einige Rote zeigen ihr Potential auch in gelungenen Cuvées, wie zum Beispiel der DOP Galatina Rosso.
Nur schade, dass der Weg dorthin so weit ist, denn die regionale Küche ist durchaus eine reizvolle Begleiterin zu den sonnenverwöhnten Tropfen vom Absatz des Stiefels. 

Winzer: Luigi G. Vallone                                              
Gesamtanbaufläche: 80 ha
Böden: Sand, Ton Humus, Schluff                                
Bio seit: 1996
Rebsorten: Chardonnay­(4 ha), Negroamaro­(30 ha), Primitivo­(5 ha), Montepulciano­(5 ha), Malvasia, Fiano
Syrah­(6 ha), Cabernet Sauvignon­(6 ha)

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8

Cantina Fiorentino Galatina Chardonnay-Fiano 2018 IGT Galatina Weißwein Bio

fruchtbetont & harmonisch
Feinduftig, fast ein wenig schüchtern, so gar kein Vertreter der brachialen Bananen-Honig-Fraktion! Chardonnay und Fiano ergeben eine elegante Würze.
Ein Hauch Bittermandel, ein wenig salzig. Schön lang und subtil.
10,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
13,33 € pro 1 l
sofort verfügbar

Cantina Fiorentino Galatina Negroamaro-Primitivo 2016 IGT Galatina Rotwein Bio

kräftig & vollmundig
Cremig-feine Art, mit in dieser Preisklasse außergewöhnlicher Finesse und deutlichem Grip. Primitivo und Negroamaro geben neben der sehr eleganten Art
einen rauchigen Touch.

Internationaler Bioweinpreis 2018 " Silber "
10,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
13,33 € pro 1 l
sofort verfügbar

Cantina Fiorentino Madre Terra Bianco 2018 IGT Salento Weißwein Bio

leicht & unkompliziert
Die autochthone Rebe Verdeca, mit eher neutraler Aromatik, ergibt zusammen mit der duftigen, cremigen Fiano-Traube einen leichten, süffigen Wein, der sehr
trocken daherkommt. Mandel- und Melonenaromen runden die Sache ab.
8,70 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
11,60 € pro 1 l
sofort verfügbar

Cantina Fiorentino Madre Terra Negroamaro 2017 IGT Salento Rotwein Bio

kraftvoll & konzentriert
Der Negroamaro macht hier seinem Namen alle Ehre: etwas Schwarzes, leicht Bitteres, mit viel Cassis, etwas Teer und einigen Tanninen.

Internationaler Bioweinpreis 2017 "Empfehlung"
8,70 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
11,60 € pro 1 l
sofort verfügbar

Cantina Fiorentino Piromáfo Negroamaro 2015 IGT Salento Rotwein Bio

kräftig & vollmundig
Dieser gereifte Negroamaro hat Aromen von Tabakblättern, Kaffee und Lakritz und
zeigt sich kraftvoll und geschmeidig zugleich. Seine intensive Länge macht ihn
zum perfekten Begleiter von kräftigen Speisen.
Passt zu gegrilltem/geschmortem Fleisch, Aubergine
21,90 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
29,20 € pro 1 l
sofort verfügbar

Cantina Fiorentino Primitivo Nivvro IGT Salento 2016 Rotwein Bio

kräftig & vollmundig
Neben den klassischen Aromen von Pflaumen, Gewürzen und Süßkirschen brilliert dieser im Holz ausgebaute Primitivo mit kräftigen Noten von Vanille, Bitterschokolade und Nelken bei fülliger, aber niemals schwerer Struktur.

Internationaler Bioweinpreis 2019 " Gold "
13,90 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
18,53 € pro 1 l
sofort verfügbar

Cantina Fiorentino Primitivo Terra San Giovanni IGT Salento 2017 Rotwein Bio

kräftig & vollmundig
Pflaumenwürzig, wuchtig und aromatisch, ein echter Primitivo eben, ohne jedoch durch gekochte oder marmeladige Aromen zu nerven!

Internationaler Bioweinpreis 2018 " Silber "
11,90 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
15,87 € pro 1 l
sofort verfügbar

Cantina Fiorentino Negramaro IGT Salento 2016 Rotwein Biowein

kräftig & vollmundig
Negroamaro, schwarz und bitter. Der Name ist Programm. Rauchig, würzig, vollmundig. Der pure Süden Italiens.
11,90 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
15,87 € pro 1 l
sofort verfügbar
8 € Neukundenrabatt
8 € Rabatt
Bei einer Bestellung ab 80 €

Neujahrsaktion

erhalten Sie 8€ Rabatt auf Ihren Warenkorb in unserem Shop

2020
Kupon kopieren
Nein Danke! Ich bezahle den vollen Preis.