Die Domaine de Brau wurde zum Jahreswechsel von Fabien Révol übernommen.

12.03.2021 10:36

Die Domaine de Brau wurde zum Jahreswechsel von Fabien Révol übernommen. 
Fabien ist kein Winzer, sondern hat viele Jahre auf internationaler Ebene in der Gastronomie und eben auch mit Wein gearbeitet. Er ist bestens vernetzt in der südfranzösischen Winzer:innenszene. Dort hat er Mitstreiter:innen und Menschen gefunden, die mit önologischer Erfahrung und Kompetenz sein neues Projekt begleiten.
Das Konzept basiert auf einem modernen Verständnis von Genossenschaft. Die finanziellen Mittel und Beteiligungen hat Fabien über Crowdfunding gewonnen. „So haben viele Beteiligte quasi ihren eigenen Weinstock über das investierte Kapital“, sagt Fabien zu dem finanziellen Engagement der Genoss:innen. Diese Beteiligung beinhaltet für Fabien, dass er die gesamte Arbeit, die Weinbereitung, die Vinifizierung über ein ausgeklügeltes Informationsportal kommunizieren wird. Das Ganze befindet sich in der Umsetzung und wir sind gespannt.
Schritt für Schritt werden die Weinserien in neue Konzepte und in ein neues Design überführt. Der Klassiker Chardonnay ‚lightly oaked‘ Jg. 2020 (Art.Nr. 178) ist jetzt in einem vollkommen neuen Outfit lieferbar. Mit frischer Farbe und minimalistischem Design ist er ein echter Blickfang im Weinregal. Der Pure Syrah (Art.Nr. 1050) nennt sich jetzt Brau-Syrah. Hat ein junges modernes Outfit – quasi ein radikaler Paradigmenwechsel. Die gesamte Pure Serie wird im Laufe der nächsten Wochen überarbeitet. Noch einige Zeit erhalten bleiben die beliebten Cuvées wie Cabardès Rouge, Majélus, Les Compagnons und Blanc de Brau.

Hier alle Wein von Domaine de Brau!

5 € Christmas Rabatt
5 € Rabatt
Bei einer Bestellung ab 50 €

erhalten Sie 5 € Rabatt auf alle Bioweine

in unserem Shop

* nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop.

KUGELN2021
Kupon kopieren
Nein Danke! Ich bezahle den vollen Preis.